auktionshaus.de
Berichte
Reports
Anbieter
Offerer
Veranstaltungen
Auction events
Auktionen
Auction articles
Nachverkäufe
Post-Auction Sales
Freiverkäufe
Gallerry Sales
Beendete Auktionen
Terminated Auctions
OTTO LAIBLE. 1898 - Haslach im Kinzigtal - 1962 ( Nachverkauf 629 ) Translate this page
OTTO LAIBLE. 1898 - Haslach im Kinzigtal - 1962
Nelkenstrauß auf rundem Tisch. Oel auf Karton 1927. Popp 69. - Signiert, datiert und ortsbezeichnet „Paris“. 48 x 38 cm. Mit leichten Krakelüren. Laible, der 1921-29 an der Landeskunstschule in Karlsruhe als Schüler von G. Scholz und W. Conz sowie als Meisterschüler von E. Würtenberger studierte, unternahm zahlreiche Studienreisen nach Frankreich. „Er erlebt die Großstadt Paris als künstlerische Offenbarung und besucht die französische Metropole von 1924 bis 1932 regelmäßig in den Sommermonaten zu Studien an den verschiedenen privaten Akademien, so an der Académie de la Grande Chaumière und an der Académie Julian...“ (H. Hofstätter in: Otto Laible. Zeichnungen. Karlsruhe 1978, S. 8). Gerahmt. [bg]


Auktion 98

Rubriken / Categories:
- Antiquitäten & Kunst
- Gemälde

Veranstaltungsort / Sale Location:
Winterberg|Kunst. Auktionen und Galerie GmbH
Hildastrasse 12
69115 Heidelberg
Baden-Württemberg
Deutschland

Veranstalter / Organizer:
Winterberg|Kunst. Auktionen und Galerie GmbH
Hildastrasse 12
69115 Heidelberg
Deutschland

Kontaktdaten / Contact details:
Herr Dr. Thilo Winterberg
Tel: +49 (0)6221 / 915990
Fax: +49 (0)6221 / 9159929


Detailansicht dieser Seite aufrufen / Show details of this page: OTTO LAIBLE. 1898 - Haslach im Kinzigtal - 1962

© 2019 auktionshaus.de - Real World Auctions
[Europaweite Handelsplattform & Branchenbuch für Auktionshäuser, Pfandleihhäuser, Sachverständige, freie Auktionatoren, gewerbliche Anbieter und öffentliche/staatliche Einrichtungen]
Kunst, Antiquitäten, Varia, Schmuck, Uhren, Briefmarken, Münzen, Immobilien
[Pan-European trading platform & trade directory for auction houses, pawnshops, specialists, independent auctioneers, commercial sellers and public/ state institutes]
Fine Art, Antiques, Jewelry, Watches, Stamps, Coins, Real Estate