auktionshaus.de
Berichte
Reports
Anbieter
Offerer
Veranstaltungen
Auction events
Auktionen
Auction articles
Nachverkäufe
Post-Auction Sales
Freiverkäufe
Gallerry Sales
Beendete Auktionen
Terminated Auctions
KARL WEYSSER Karlsruhe-Durlach 1833 - 1904 Heidelberg ( Nachverkauf 0220 ) Translate this page
KARL WEYSSER Karlsruhe-Durlach 1833 - 1904 Heidelberg
Blick durch einen Torbogen auf eine Straße in Kestenholz. Oel auf Vélin, auf Karton aufgezogen 1872. Vgl. Lehmann Z 1416 - Z 1437. - Recto und verso signiert, datiert und ortsbezeichnet (in brauner Feder bzw. Bleistift). 31 x 23 cm. Malgrund gering gebogen. Mit vereinzelten Retuschen. Weysser hielt sich zwischen 1871 bis 1873 in den Sommermonaten im Elsaß auf, das seit 1871 zum deutschen Reichsgebiet gehörte. Er fertigte eine große Anzahl von zeichnerischen Arbeiten an, die ihm zum Teil als Vorlage für Gemälde dienten. In Kestenholz, heute Chatenois, zeichnete er neben dem Torturm, Fachwerkhäusern und dem Marktplatz besonders häufig den Torbogen von verschiedenen Seiten. Gerahmt. [bg]


Auktion 97

Rubriken / Categories:
- Antiquitäten & Kunst
- Gemälde

Veranstaltungsort / Sale Location:
Winterberg|Kunst. Auktionen und Galerie GmbH
Hildastrasse 12
69115 Heidelberg
Baden-Württemberg
Deutschland

Veranstalter / Organizer:
Winterberg|Kunst. Auktionen und Galerie GmbH
Hildastrasse 12
69115 Heidelberg
Deutschland

Kontaktdaten / Contact details:
Herr Dr. Thilo Winterberg
Tel: +49 (0)6221 / 915990
Fax: +49 (0)6221 / 9159929


Detailansicht dieser Seite aufrufen / Show details of this page: KARL WEYSSER Karlsruhe-Durlach 1833 - 1904 Heidelberg

© 2019 auktionshaus.de - Real World Auctions
[Europaweite Handelsplattform & Branchenbuch für Auktionshäuser, Pfandleihhäuser, Sachverständige, freie Auktionatoren, gewerbliche Anbieter und öffentliche/staatliche Einrichtungen]
Kunst, Antiquitäten, Varia, Schmuck, Uhren, Briefmarken, Münzen, Immobilien
[Pan-European trading platform & trade directory for auction houses, pawnshops, specialists, independent auctioneers, commercial sellers and public/ state institutes]
Fine Art, Antiques, Jewelry, Watches, Stamps, Coins, Real Estate