auktionshaus.de
Berichte
Reports
Anbieter
Offerer
Veranstaltungen
Auction events
Auktionen
Auction articles
Nachverkäufe
Post-Auction Sales
Freiverkäufe
Gallerry Sales
Beendete Auktionen
Terminated Auctions
FRIEDRICH KALLMORGEN Altona 1856 - 1924 Grötzingen bei Karlsruhe ( Nachverkauf 0138 ) Translate this page
FRIEDRICH KALLMORGEN Altona 1856 - 1924 Grötzingen bei Karlsruhe
„Schleppkahn im Hafen“. Oel auf Holz 1890. Nicht bei Eder. - Mit in die frische Farbe eingeritztem Monogramm sowie verso auf Klebeetikett von fremder Hand datiert, betitelt und bezeichnet „Nachlass Friedrich Kallmorgen/Nr. A 34“. 42,5 x 52,5 cm. Bereits 1889 hatte Kallmorgen eine Medaille für sein Gemälde „Kanalbau an der Nordsee“ erhalten. Die Darstellung von Kähnen und Schiffen kehrt im Oeuvre des Künstlers immer wieder (vgl. E. G 50). Ab den 90er Jahren wird der Hafen mit seinen ankernden Schiffen zu einem von Kallmorgens zentralen Motiven. Gerahmt. [bg]


Auktion 97

Rubriken / Categories:
- Antiquitäten & Kunst
- Gemälde

Veranstaltungsort / Sale Location:
Winterberg|Kunst. Auktionen und Galerie GmbH
Hildastrasse 12
69115 Heidelberg
Baden-Württemberg
Deutschland

Veranstalter / Organizer:
Winterberg|Kunst. Auktionen und Galerie GmbH
Hildastrasse 12
69115 Heidelberg
Deutschland

Kontaktdaten / Contact details:
Herr Dr. Thilo Winterberg
Tel: +49 (0)6221 / 915990
Fax: +49 (0)6221 / 9159929


Detailansicht dieser Seite aufrufen / Show details of this page: FRIEDRICH KALLMORGEN Altona 1856 - 1924 Grötzingen bei Karlsruhe

© 2019 auktionshaus.de - Real World Auctions
[Europaweite Handelsplattform & Branchenbuch für Auktionshäuser, Pfandleihhäuser, Sachverständige, freie Auktionatoren, gewerbliche Anbieter und öffentliche/staatliche Einrichtungen]
Kunst, Antiquitäten, Varia, Schmuck, Uhren, Briefmarken, Münzen, Immobilien
[Pan-European trading platform & trade directory for auction houses, pawnshops, specialists, independent auctioneers, commercial sellers and public/ state institutes]
Fine Art, Antiques, Jewelry, Watches, Stamps, Coins, Real Estate