auktionshaus.de
Berichte
Reports
Anbieter
Offerer
Veranstaltungen
Auction events
Auktionen
Auction articles
Nachverkäufe
Post-Auction Sales
Freiverkäufe
Gallerry Sales
Beendete Auktionen
Terminated Auctions
Biedermeieraufsatzmöbel, Süddeutschland, um 1820 ( Auktion 1465 ) Translate this page
Biedermeieraufsatzmöbel, Süddeutschland, um 1820
Biedermeieraufsatzmöbel Süddeutschland, um 1820 Auf konischen Vierkantfüßen dreischubiger Korpus mit abgeschrägten vorderen Kanten, korrespondierend der kleinere Aufsatz mit profiliertem Abschluss, jedoch mit zwei verglasten Türen über zwei kleinen Schüben. Kirsche und Nussholz furniert, Messingbeschläge. 192 x 127 x 62 cm. - Ursprünglich nicht zusammengehörig. Altersspuren, beschädigt.

---------------------------------------------------------------------------

Biedermeier upright furniture — Southern Germany, around 1820 On conical square feet three-drawer body with bevelled front edges, corresponding to the smaller top with profiled end, but with two glazed doors over two small drawers. Cherry and walnut veneered, brass fittings. 192 x 127 x 62 cm. - Assorted. Signs of age, damages.


Auktion A84 (27.11.2020)

Veranstaltungsort / Sale Location:
Kunstauktionshaus Schlosser GmbH & Co.KG
Karolinenstraße 11
96049 Bamberg
Bayern
Deutschland

Veranstalter / Organizer:
Kunstauktionshaus Schlosser GmbH & Co.KG
Karolinenstraße 11
96049 Bamberg
Deutschland

Detailansicht Auktionsartikel / Auction article details: Biedermeieraufsatzmöbel, Süddeutschland, um 1820

© 2020 auktionshaus.de - Real World Auctions
[Europaweite Handelsplattform & Branchenbuch für Auktionshäuser, Pfandleihhäuser, Sachverständige, freie Auktionatoren, gewerbliche Anbieter und öffentliche/staatliche Einrichtungen]
Kunst, Antiquitäten, Varia, Schmuck, Uhren, Briefmarken, Münzen, Immobilien
[Pan-European trading platform & trade directory for auction houses, pawnshops, specialists, independent auctioneers, commercial sellers and public/ state institutes]
Fine Art, Antiques, Jewelry, Watches, Stamps, Coins, Real Estate