auktionshaus.de
Berichte
Reports
Anbieter
Offerer
Veranstaltungen
Auction events
Auktionen
Auction articles
Nachverkäufe
Post-Auction Sales
Freiverkäufe
Gallerry Sales
Beendete Auktionen
Terminated Auctions
Irschenberger Schrank, 1. H. 19. Jh. ( Auktion 1463 ) Translate this page
Irschenberger Schrank, 1. H. 19. Jh.
Irschenberger Schrank 1. H. 19. Jh. Auf flachen Füßen zweitüriger Korpus mit Rundbogenabschluss und abgeschrägten vorderen Kanten mit flachgeschnitzten Schuppenfriesen, durchbrochen geschnitzte Bekrönung aus Voluten und Blattwerk mit zentraler Kartusche, die Türfüllungen mit gemalten allegorischen Darstellungen der vier Jahreszeiten in ovalen Medaillons. Nadelholz, rot und grün marmoriert gefasst, teils vergoldet und farbig bemalt. 204 x 110 x 43 cm.

---------------------------------------------------------------------------

Irschenberg cupboard — 1st half 19th c. On flat feet two-door corpus with round arch ending and bevelled front edges with flat carved scale friezes, openwork carved crown of volutes and foliage with central cartouche, the door panels with painted allegorical depictions of the four seasons in oval medallions. Coniferous wood, red and green marbled, partly gilded and painted. 204 x 110 x 43 cm.


Auktion A84 (27.11.2020)

Veranstaltungsort / Sale Location:
Kunstauktionshaus Schlosser GmbH & Co.KG
Karolinenstraße 11
96049 Bamberg
Bayern
Deutschland

Veranstalter / Organizer:
Kunstauktionshaus Schlosser GmbH & Co.KG
Karolinenstraße 11
96049 Bamberg
Deutschland

Detailansicht Auktionsartikel / Auction article details: Irschenberger Schrank, 1. H. 19. Jh.

© 2020 auktionshaus.de - Real World Auctions
[Europaweite Handelsplattform & Branchenbuch für Auktionshäuser, Pfandleihhäuser, Sachverständige, freie Auktionatoren, gewerbliche Anbieter und öffentliche/staatliche Einrichtungen]
Kunst, Antiquitäten, Varia, Schmuck, Uhren, Briefmarken, Münzen, Immobilien
[Pan-European trading platform & trade directory for auction houses, pawnshops, specialists, independent auctioneers, commercial sellers and public/ state institutes]
Fine Art, Antiques, Jewelry, Watches, Stamps, Coins, Real Estate