auktionshaus.de
Berichte
Reports
Anbieter
Offerer
Veranstaltungen
Auction events
Auktionen
Auction articles
Nachverkäufe
Post-Auction Sales
Freiverkäufe
Gallerry Sales
Beendete Auktionen
Terminated Auctions
ERNEST BIELER - zugeschrieben Rolle (Vaud) 1863 - 1948 Lausanne ( Auktion 0196 ) Translate this page
ERNEST BIELER - zugeschrieben Rolle (Vaud) 1863 - 1948 Lausanne
Junges Mädchen in Tracht. Tempera auf Leinwand 1918. Rechts oben signiert „E. BIEL“ (angeschnitten) und datiert. 56 x 31 cm. Vermutlich ringsum beschnitten sowie auf Preßspanplatte aufgezogen. Mit kleinen Retuschen, Knickspur links unten und winzigen Farbabsplitterungen im Randbereich. Biéler studierte 1880-84 in Paris an der Ecole des Arts décoratifs, der Académie Julian bei J.-J. Lefebvre und im Atelier Suisse. Er gilt als Hauptvertreter der sog. „Ecole de Savièse“. „Bekannt wurde B. für seine Bildnisse von char. Walliser Gestalten, deren bäuerliche Physiognomie einen Gegensatz bildet zur linearen Feinheit seiner Malweise“ (AKL online). Gerahmt. [ms]


Auktion 99 (26.10.2019)

Veranstaltungsort / Sale Location:
Winterberg|Kunst. Auktionen und Galerie GmbH
Hildastrasse 12
69115 Heidelberg
Baden-Württemberg
Deutschland

Veranstalter / Organizer:
Winterberg|Kunst. Auktionen und Galerie GmbH
Hildastrasse 12
69115 Heidelberg
Deutschland

Detailansicht Auktionsartikel / Auction article details: ERNEST BIELER - zugeschrieben Rolle (Vaud) 1863 - 1948 Lausanne

© 2019 auktionshaus.de - Real World Auctions
[Europaweite Handelsplattform & Branchenbuch für Auktionshäuser, Pfandleihhäuser, Sachverständige, freie Auktionatoren, gewerbliche Anbieter und öffentliche/staatliche Einrichtungen]
Kunst, Antiquitäten, Varia, Schmuck, Uhren, Briefmarken, Münzen, Immobilien
[Pan-European trading platform & trade directory for auction houses, pawnshops, specialists, independent auctioneers, commercial sellers and public/ state institutes]
Fine Art, Antiques, Jewelry, Watches, Stamps, Coins, Real Estate