auktionshaus.de
Berichte
Reports
Anbieter
Offerer
Veranstaltungen
Auction events
Auktionen
Auction articles
Nachverkäufe
Post-Auction Sales
Freiverkäufe
Gallerry Sales
Beendete Auktionen
Terminated Auctions
PHILIPPE BENOIST Genf 1813 - um 1905 Paris (?) ( Auktion 0090 ) Translate this page
PHILIPPE BENOIST Genf 1813 - um 1905 Paris (?)
Vue de Tivoli. Ansicht von Tivoli und des Sybillentempel oberhalb der Schlucht des Anio. Weißgehöhte Bleistiftzeichnung mit zweifacher Einfassungslinie um 1845. Auf leichtem bräunlichem Karton. 28 x 20,7 cm (Blatt). Hauptsächlich im Randbereich gering stockfleckig. Philippe Benoist, einer der begehrtesten Lithographen des 19. Jhdts., spezialisierte sich auf topographische Ansichten. Er wurde vor allem bekannt durch seine lithographischen Mappenwerken, darunter das 1848 bei Bulla & Delarue in Paris erschienene Album „Vues d'Italie et de Sicilie“ mit 40 Lithographien, für das die vorliegende, fein ausgeführte Zeichnung als Vorlage diente. Provenienz: Sammlung Herzog Ernst II von Sachsen-Altenburg (Schloss Altenburg 1871 - 1955 Trockenborn-Wolfersdorf). [ms]


Auktion 99 (26.10.2019)

Veranstaltungsort / Sale Location:
Winterberg|Kunst. Auktionen und Galerie GmbH
Hildastrasse 12
69115 Heidelberg
Baden-Württemberg
Deutschland

Veranstalter / Organizer:
Winterberg|Kunst. Auktionen und Galerie GmbH
Hildastrasse 12
69115 Heidelberg
Deutschland

Detailansicht Auktionsartikel / Auction article details: PHILIPPE BENOIST Genf 1813 - um 1905 Paris (?)

© 2019 auktionshaus.de - Real World Auctions
[Europaweite Handelsplattform & Branchenbuch für Auktionshäuser, Pfandleihhäuser, Sachverständige, freie Auktionatoren, gewerbliche Anbieter und öffentliche/staatliche Einrichtungen]
Kunst, Antiquitäten, Varia, Schmuck, Uhren, Briefmarken, Münzen, Immobilien
[Pan-European trading platform & trade directory for auction houses, pawnshops, specialists, independent auctioneers, commercial sellers and public/ state institutes]
Fine Art, Antiques, Jewelry, Watches, Stamps, Coins, Real Estate