auktionshaus.de
Berichte
Reports
Anbieter
Offerer
Veranstaltungen
Auction events
Auktionen
Auction articles
Nachverkäufe
Post-Auction Sales
Freiverkäufe
Gallerry Sales
Beendete Auktionen
Terminated Auctions
Vorbericht 186. Auktion: "Kunst Keramik Varia und Jugendstil-Sammlung Berta Duffner" (28. November 2009) - AUKTIONSHAUS DR. JÜRGEN FISCHER ( 24.10.2009 ) Translate this page
Vorbericht 186. Auktion:
Heilbronn, 24. Oktober 2009, (ah/pr) - Eines der Glanzstücke der nächsten Kunst- und Antiquitätenauktion am 28. November bei Dr. Fischer in Heilbronn ist Wilhelm Leibls Sommerfrische in Südtirol (Öl/Lwd., 1870er, Schätzpreis 11.000,- ?).

Kurz zuvor sammelte der bedeutendste Maler des deutschen Realismus? gleichgesinnte Maler um sich herum, den Leibl-Kreis. Zu diesem gehörten Künstler wie W. Trübner, C. Schuch, T. Alt, K. Haider und zeitweilig H. Thoma.

Zum Aufruf gelangt zudem die Jugendstil-Sammlung Berta Duffner, die sich aus einer großen Auswahl an Porzellanskulpturen namhafter Manufakturen, feinem Silber und Bronzeskulpturen zusammensetzt.

Eine Paul Schley-Figur Nach dem Bade von KPM (1913, Schätzpreis 850,- ?) wird neben einer mit farbenfrohen Schmetterlingen dekorierten Zierhenkelvase aus Eierschalenporzellan der Manufaktur Rozenburg (Aufrufpreis 800,- ?) in der umfangreichen Porzellanofferte feilgeboten. Von Schmetterlingen geschmückt ist auch eine Vase Camille Faurés (Limoges, Schätzpreis 3000,- ?).

Die Liebhaber Alter Keramik können sich auf eine kleine Sammlung an Apothekengefäßen, einen Moskauer Rosettenkrug (Aufrufpreis 600,- ?), einen Bunzlauer schwarzglasierten Nuppenkrug (Schätzpreis 1200,- ?) sowie einen bedeutenden Hermannstädter Nelkenkrug aus dem Jahre 1745 freuen, der auf 7.800,- ? geschätzt ist.

Interessant dürfte zudem eine Serpentinflasche mit Zinnschraubverschluss aus dem 17. Jh. sein (Aufrufpreis 1.6000,- ?).

Die Sparte des Zinns offeriert einen Würzburger Willkomm-Krug von 1667 (Aufrufpreis 1.4000,- ?), eine Sammlung Reliefteller verschiedener Zinnschmieden aus Nürnberg, Memmingen und Feldkirch sowie eine ausgewählte Sammlung Siebenbürgischer Objekte, darunter ein reich gravierter Krug (Aufrufpreis 3800,- ?). Erwähnenswert sind des weiteren mehrere Stegkannen, eine davon aus Innsbruck (1741, Aufrufpreis 4000,- ?).

Abgerundet wird das Angebot mit kostbaren Silberobjekten, erlesenen Gemälden, vielfältigen Skulpturen und Plastiken, grazilem Schmuck sowie einer Sammlung an Art Deco Tischuhren.

Zur Vorbesichtigung vom 22. bis zum 27. November wird herzlich eingeladen.

Detailansicht dieser Seite aufrufen / Show details of this page: Vorbericht 186. Auktion: "Kunst Keramik Varia und Jugendstil-Sammlung Berta Duffner" (28. November 2009) - AUKTIONSHAUS DR. JÜRGEN FISCHER

© 2017 auktionshaus.de - Real World Auctions
[Europaweite Handelsplattform & Branchenbuch für Auktionshäuser, Pfandleihhäuser, Sachverständige, freie Auktionatoren, gewerbliche Anbieter und öffentliche/staatliche Einrichtungen]
Kunst, Antiquitäten, Varia, Schmuck, Uhren, Briefmarken, Münzen, Immobilien
[Pan-European trading platform & trade directory for auction houses, pawnshops, specialists, independent auctioneers, commercial sellers and public/ state institutes]
Fine Art, Antiques, Jewelry, Watches, Stamps, Coins, Real Estate