auktionshaus.de
Berichte
Reports
Anbieter
Offerer
Veranstaltungen
Auction events
Auktionen
Auction articles
Nachverkäufe
Post-Auction Sales
Freiverkäufe
Gallerry Sales
Beendete Auktionen
Terminated Auctions
Theater unter dem Hammer ( 04.09.2007 ) Translate this page
Theater unter dem Hammer
Erstmalig in Deutschland wird am 27. Oktober 2007 durch das Auktionshaus Jentsch ein komplettes Theater versteigert.

(pr/eb) Ende 2007 soll das alte Gütersloher Theater abgerissen werden und so Platz für einen Neubau schaffen, vorher bietet sich aber eine für alle Theaterbegeisterten einmalige Gelegenheit - der bekannte Auktionator Detlef Jentsch versteigert am Samstag, 27. Oktober 2007 ab 11:00 Uhr in einer Art ?Entkernungsaktion? alles was im Theater nicht niet- und nagelfest ist.

Von den Stuhlreihen über Tische, Lampen und Scheinwerfer bis zu Wandverkleidungen und Türen ist in dieser bundesweit bisher einmaligen Auktion alles zu erstehen - für Sammler und Theaterliebhaber entsteht so die Möglichkeit sich eines der über 250 Objekte und Objektgruppen zu ersteigern und ein individuelles Andenken an die alte ?Paul-Thöne-Halle? zu sichern.

Vor Beginn können Interessenten in der Zeit von 09:00 bis 11:00 Uhr die Objekte und das Theater besichtigen. Die Versteigerung beginnt um 11:00 Uhr, das Ende ist offen. Nach der eigentlichen Auktion kann ein letzter Blick in das, seit 2003 aus brandschutzrechtlichen Gründen geschlossene Haus geworfen werden. Im Rahmen der Auktion stiftet die Privatbrauerei Barre aus Lübbecke Freibier.

Detlef Jentsch ist von der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen öffentlich bestellter und vereidigte Versteigerer. Bundesweit bekannt wurde er 1989 durch die Versteigerung des Inventars von 27 Häusern, die auf der ehemaligen Giftmülldeponie Bielefeld/Brake standen. Es folgten die Versteigerung der Brennerei Stahl (eine der ältesten in Westfalen), des Inventars eines der ältesten Höfe Deutschlands in Bielefeld/Jöllenbeck, Industriebetriebe, Pfandversteigerungen, Geschäftsaufgaben, Konkurse, bedeutende industrielle Nachlässe. Auftraggeber waren die Bundesrepublik Deutschland, Finanzbehörden, Nachlasspfleger, Testamentsvollstrecker, Erben und Kommunen.

Detlef Jentsch ist auch Kunstexperte im WDR. So wurden bereits mehr als 30 Live-Sendungen ausgestrahlt, sowie drei Fernsehfilme: "Ein Leben unterm Hammer", "Bieten bis zur letzten Socke" und "Deutschland unterm Hammer". Bisher hat er 217 Versteigerungen durchgeführt.

Detailansicht dieser Seite aufrufen / Show details of this page: Theater unter dem Hammer

© 2017 auktionshaus.de - Real World Auctions
[Europaweite Handelsplattform & Branchenbuch für Auktionshäuser, Pfandleihhäuser, Sachverständige, freie Auktionatoren, gewerbliche Anbieter und öffentliche/staatliche Einrichtungen]
Kunst, Antiquitäten, Varia, Schmuck, Uhren, Briefmarken, Münzen, Immobilien
[Pan-European trading platform & trade directory for auction houses, pawnshops, specialists, independent auctioneers, commercial sellers and public/ state institutes]
Fine Art, Antiques, Jewelry, Watches, Stamps, Coins, Real Estate